Übersicht

Die elektronische Patientenakte HoWoS bietet Ihnen als zentrale Plattform die optimale Unterstützung für alle anfallenden Vorgänge im medizinischen und betriebswirtschaftlichen Umfeld des Krankenhauses.

 

Verschaffen Sie sich mit folgenden Screenshots einen Eindruck vom "Look and Feel" von HoWoS:

 

 


Überblick über die Krankengeschichte

Die Patientenakte beinhaltet den kompletten Überblick der Krankengeschichte eines Patienten in chronologischer Reihenfolge. Somit kann sich der behandelnde Arzt in HoWoS schnell und umfassend über relevante Vorerkrankungen informieren, um die optimale Versorgung des Patienten zu gewährleisten.

 

 

Verfügbarkeit der Patientendaten

HoWoS ermöglicht den lesenden und schreibenden Zugriff auf Patientendaten von allen mit dem Programm ausgestatteten Arbeitsstationen. Im Vergleich zu der konventionellen Patientenakte in Papierform besitzt HoWoS die Fähigkeit, mehreren Benutzern zeitgleich einen Einblick in die Akte zu gewähren. Für die parallele Bearbeitung mehrerer Aufgaben werden die Datenzugriffe durch HoWoS koordiniert.

 

 

Einfache Bedienung

Die übersichtliche Gliederung der Benutzeroberflächen in HoWoS hilft den Anwendern, sich intuitiv zurecht zu finden. Die Masken sind für die Bedürfnisse des Klinikalltags optimiert und erlauben den direkten Zugang in die einzelnen Funktionsbereiche von HoWoS. HoWoS erleichtert mit Hilfe unterschiedlicher Datenstrukturierungen und Abfragemöglichkeiten die tägliche Arbeit.

 

 

Untersuchungen und Befunde

Als elementares Informationssystem bildet HoWoS auch den Workflow von Untersuchungen ab. Beginnend mit der Beauftragung, über die Erfassung bis hin zur Befundung und Freigabe lässt sich der komplette Prozess einer Untersuchung in HoWoS abbilden und verfolgen. Dabei wird die Befundung durch das komfortable HoWoS-Textbaustein-System unterstützt. Die in HoWoS zur Verfügung stehenden Untersuchungen lassen sich individuell erweitern und anpassen.

 

 

Dokumentation und DRG

HoWoS bietet die Möglichkeit der einfachen und effizienten Erstellung der medizinischen (Befund-Retrieval u.v.m.) und der abrechnungsrelevanten Dokumentation (Aufnahmeanzeigen u.v.m.). Mit Hilfe der integrierten Eingabeunterstützung können z.B. Diagnosen und Prozeduren von jedem Arbeitsplatz aus leicht und komfortabel ermittelt und der Patientenakte hinzugefügt werden. Durch die Kalkulation der DRG, z.B. mit Hilfe eines "Groupers", erhält der Benutzer in HoWoS eine unmittelbare Rückkopplung über den Wert der medizinischen Arbeit.

 

 

Arztbriefe

Die Erstellung von Arztbriefen erfolgt in HoWoS mit der integrierten Textverarbeitung. Sie ermöglicht in Kombination mit dem HoWoS-Textbaustein-System die einfache Zusammenstellung des Arztbriefes. Dazu stehen neben den Informationen aus der medizinischen Dokumentation zusätzlich auch die Untersuchungsbefunde zur Verfügung. Für die Auswahl der Briefadressaten kann in HoWoS auf die Hausarztliste des Patienten sowie eine Adressdatenbank zugegriffen werden.

 

 

Share-Center® V5.0.0 - GimTec GmbH 2016